B&S Logistik GmBH

News

15.11.2018

Neues Patent von B&S Logistik macht das Transportieren von übergroßen liegenden Papierrollen auf

B&S Logistik ist eines der führenden Speditionsunternhemen in Österreich im Bereich Lagerung [...]

30.10.2018

Erster Faserholzzug von Tschechien nach Ungarn – Logistikpaket innerhalb 4 Wochen

Am 12.10.2018 ist unser 1. Faserholzzug von Zentral-Tschechien nach Westungarn abgerollt. Das [...]

28.09.2018

Umschlag von Papierrollen mit 1,5 m Durchmesser und 1,8 to Gewicht im Baltikum

Der Umschlag und Transport von Papierrollen gehört zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens. [...]

25.06.2018

Erste Vectron im B&S Design

Mit 23.06.2018 ist die erste Vectron im Design der B&S Logistik vom langjährigen Partner WLC [...]

05.05.2018

B&S Logistik bringt neue private Ganzzugs-Projekte auf die Schiene 

Mitte April haben wir den ersten privat geführten Holzzug nach Möllbrücke-Sachsenburg mit Wiener [...]

30.03.2018

B&S Logistik GmbH stellt Weichen für die Zukunft

Walter Leitgeb bereitet schrittweisen Rückzug vor; Manuela Prenner, Gerhard Gattinger und Martin [...]

15.01.2018

Noch schneller: Wir haben den Verkehr optimiert

Mit den richtigen Partnern schafft man spielend Neues: Seit Jänner 2018 ist unsere Relation für [...]

30.10.2017

10 Jahre Schienenkompetenz

Zeit zum Zurücklehnen? Nur für einen kurzen Rückblick: 10 erfolgreiche Jahre konnten wir im [...]

Alle News
15.11.2018

Neues Patent von B&S Logistik macht das Transportieren von übergroßen liegenden Papierrollen auf

B&S Logistik ist eines der führenden Speditionsunternhemen in Österreich im Bereich Lagerung und Transport von Papier auf der Schiene. Bis jetzt war ein Transport von Papierrollen mit einer Größe von mehr als 2,45 m (so genannte Mutterrollen) aus ladungssicherungstechnischen Gründen nicht möglich. Das Aufkommen musste mangels Möglichkeiten zur Sicherung auf der Straße abgewickelt werden.

B&S Logistik GmbH hat aus diesem Grund Sicherungskeile entwickelt, die für das Transportieren von übergroßen Papierrollen tauglich sind und allen rechtlichen und produktspezifischen Anforderungen auf der Schiene standhalten. Die Ladungssicherungskeile zum Sichern von übergroßen Papierrollen auf der Schiene sind nun vom österreichischen und deutschen Patentamt genehmigt. Damit ist B&S Logistik GmbH alleiniger Anbieter für den Transport von übergroßen Papierrollen auf der Schiene.

Die Keile können den beim Bahnverkehr aufkommenden Längskräften von 4G standhalten. Bei der Konstruktion der Keile wurde auch auf die unterschiedlichen Arten von Lochleisten in den Waggontypen eingegangen und können daher bei allen gängigen Waggontypen zum Papiertransport verwendet werden.

Die Sicherungskeile sind getestet und ab sofort für den Transport auf der Schiene freigegeben.